Sonntag, 30. Dezember 2012

Mein Weihnachtsgeschenk

TATA ! Hier ist meine Geige.Ich wollte immer dieses Instument spielen können.
Also hat  meine beste Freundinn Jutta ( Hallooo:- ) sich
mit meiner Zumba -und der Fitnessgruppe zusammengetan und mir kurzerhand  eine geschenkt.
DANKE,DANKE, DANKE.Ist das nicht SUPERNETT?
Hier seht ihr einige Bilder :














So,das ist SIE .
Die Noten sind von mir gehäkelt.
Ich hab heute extra Klassik auf meinem Blog.
Aber ich bin leider erst mit dem stimmen und der Bogenführung beschäftigt.
Ja,ja , geschenkt wurd mir zwar die Geige,aber das Können ( die Katzenmusik  )
müssen sich erstmal meine Tiere anhören.Das wird dauern,seufz!!
Ogi legt immer nur den Kopf schief und meine Stubentieger nehmen es eher gelassen.
Kurzum ,alle sind an Musik gewöhnt,die müssen ja auch mit Salsa und Cumbia leben
:-)))

Herzlich Willkommen ,liebe Kristin!
Schön das dir mein Blog gefällt und du nun öfter vorbeischaust.

Lieben Danke an Euch, für die lieben Worte zu meinen Winterblumen.

Ich grüß euch ganz
♥lich
machts euch  an diesem lauen,grauen Wintermorgen schön gemütlich.

















Kommentare:

Elna hat gesagt…

I wish you a Happy New Year and we'll see the 2013th

hugs

Elfenrosengarten hat gesagt…

Wow, ein interessanter Wunsch.
Da bin ich gespannt, wie es weitergeht.
Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr :-)
Ganz viele liebe Grüße Urte

Mit Lucy um den Blog hat gesagt…

Oh, da bin ich aber mal auf die erste Hörprobe gespannt! 1001 Grüße von Lucy mit den grooßen Dackelohren ;-)

Mit Lucy um den Blog hat gesagt…

Oh, da bin ich aber mal auf die erste Hörprobe gespannt! 1001 dackelige Grüße von Lucy mit den großen Ohren, die öfter mal bei Dir reinlunst...

diefahrradfrau hat gesagt…

Oh, da hab ich ja mal wieder einen ganz schönen Blog gefunden! Schon der Titel, haha! Folge dir mal...

Übrigens: Ich such für ein Projekt grad Leute, die mit Beiträgen aller Art an einer Fahrrad-Tour um die Welt teilnehmen möchten. Infos hier:
http://bikelovin.blogspot.de/2012/12/world-wide-wheeling-myanmar-burma.html
LG
Christiane
http://bikelovin.blogspot.de/

Emma hat gesagt…

Da hast du dir aber was vorgenommen für 2013. Ich wünsche dir viel Erfolg. Komm gut ins neue Jahr und für 2013 alles Gute, Glück und Gesundheit.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Claudia hat gesagt…

Lieber Muffin,
was für ein wunderbares Geschenk! Die Geige ist ein wahrhaft zauberhaftes Instrument und ich wünsche Dir viel Freude beim herauskitzeln der wunderschönen Musik!
Deine Häkelnoten sind auch klasse!
Ich wünsch Dir einen guten Rutsch in ein schönes, gesundes und kreatives Neues Jahr!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Landei hat gesagt…

Hey - ein GEIGEndes Muffin! Jetzt bin ich ein bisschen neidisch, eine Geige fehlt mir echt noch in meiner Sammlung... *träum* ... aber ich stelle es mir wirklich schwierig vor, aus ihr saubere und richtige Töne zu zaubern.
Meine letzte Errungenschaft ist ein Saxophon, und ich krieg's nicht wirklich gut hin, ihm anständige Töne zu entlocken...
Schräge-Töne-Grüße vom
Landei

Bienekatja hat gesagt…

Super !! Geige lernen!Erst ist es schwer,aber bald kannst du es .Dass deine Katzen da wenig reagieren,wundert mich : die von meinen Eltern hat immer gegreint und miaut,wenn mein Vater nur zum Geigenkasten gegriffen hat!Dann hat er nur noch Kontrabass gespielt,da hat sie nur leise gemeckert.