Samstag, 16. Februar 2013

Hallo und ein wunderschönes 
Wochenend !

Habt ihr den Samstag gut verbracht?Es bleibt draußen länger hell und es war auch nicht so kalt wie in den letzten Tagen.
Ist das nicht super?

Ich danke euch ,für die lieben Worte zum Valentins Beitrag,♥♥♥
 
Heute hab ich ein Kuchenrezept ausprobiert was ich noch vor meiner eigenen Bloggerzeit, auf CLAUDIA`S schönem Foodblog,Klick! gefunden habe.Und obwohl ich während des backens, ausversehen die Temperatur zu niedrig geschaltet habe (der Kuchen blieb zu flach,ooohhh!),ist er aber wie von mir erwartet einfach köstlich.

Hier das Rezept:
Leichter Zitronenkuchen
Ihr braucht : 4 Eier
130 Gramm Zucker
80 g geschmolzene Butter
120 g Mehl
1 P Backpulver, Wirklich!!!
Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone(zur Not auch Zitrusaroma)
Die Eier werden getrennt und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif geschlagen.
In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Zucker verrühren,bis der Zucker gelöst ist.
 Zitronenschale und Saft,Mehl/Backpulver und geschmolzene Butter unterheben.Dann das geschlagene Eiweiß kurz unterheben.
In eine Form füllen und bei 180Grad ,ca.20 min
backen.Mit Glasur oder Puderzucker servieren.
Das schmeckt wie Sommer!
  
  



Ich wünsch euch gutes gelingen,und
einen netten Samstagabend,ich häkel gerade an einem Loop, und was werkelt ihr gerade?

Verlebt einen kuscheligen Sonntag!
Euer muffin






 


Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo Muffin,
dein Zitronenkuchen sieht ja köstlich aus. Da bekomme ich gleich Appetit. Bei uns war es den ganzen Tag neblig und nachmittag hat es geregnet. Ich habe gerade ein Kissen fertig gehäkelt. Muss es aber noch fotografieren. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim häkeln.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Ilona hat gesagt…

Hallo Du Liebe, das Rezept ist gebongt fürs nächste Wochenende.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, die Ilona

diefahrradfrau hat gesagt…

Hey, danke für deinen so lieben Kommentar!
Ich werkel mal wieder an meinem Blog herum - häkeln ist nicht so wirklich mein Ding, obwohl ich die Sachen richtig gern mag. Ich hab mal ein Fahrrad mit gehäkelter "Verkleidung" gesehen - sowas hätt ich ja auch gern! Achja, und im Backen bin ich auch nicht so der Profi... aber dein Kuchen sieht aus, als ob ich den auch hinbekommen könnte.
Mal sehen...
LG
Christiane

Landei hat gesagt…

Hmmmm... klingt lecker! Aber die Narzissen muss man nicht mitessen, oder? *frech grins*

Die passen so schön zu dem Zitronigen!!

Freche Sonntagsgrüße vom
BlödelEi

Krönchen hat gesagt…

Ohhh, ich liebe Zitronenkuchen...
:o))))
Danke für das Rezept...
Herzlichst
Claudia

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Das hört sich ja lecker an.
Bei uns ist es nebelig und duster.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
LG
Nicole

Anna hat gesagt…

Miam, miam, miam...
Bonne semaine !
Anna

Kerstin hat gesagt…

mmmhhh liebe Ulli, das sieht sehr lecker und leicht aus. Ich liebe Zitronenkuchen und mein Männerhaushalt auch sehr. Danke fürs Rezept. Du Glückspilz hast einen Extragewinn bei unserer Verlosung gewonnen. Schau mal schnell bei uns vorbei.♥

Herzliche

Kerstingrüße

Gattina hat gesagt…

Ehrlich gesagt ich würde den Kuchen lieber essen als backen. Sieht lecker aus !

Travelling Cats hat gesagt…

Gutentag! Ihre blog ist sehr schön und die citronenkuchen sehr lecker!
(sorry for my bad german; I understand it but speaking and writing is difficult) :-)

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Ulli,
ich hoffe auch, dass bald Frühling wird.
Aber leider wird es wohl morgen schon wieder Schnee geben.
Ich danke dir für deine lieben Worte.
Ganz viele liebe Grüße Urte

Catherine hat gesagt…

I hope you are having a wonderful week!
xo Catherine

Landei hat gesagt…

Huhuuuuu!! Wo biiiiiist duuuuuuuu????
(Mist, wenn sie jetzt echt die Narzissen gegessen hat....!!! Oh Schreck!!!)
Uli??? Geht es dir gut????
Will das
LandEi
wissen

diefahrradfrau hat gesagt…

Du hast gewonnen!
Liebe Ulli, schick mir bitte deine Adresse an diefahrradfrau@gmail.com, damit ich dir die Fahrradglocke ganz schnell zuschicken kann.
LG
Christiane

Maria Glazacheva hat gesagt…

Mmmmmmmmm..................................un gateau ! C`est bon!

Et aussi voter blog est tres jolie et MIGNON et maintenant je suis votre nouveau membre!! Et j`espère que vous allée aimer mon blog aussi !!

Bonne semaine!!

xxx Maria xxx

Teigbällchen hat gesagt…

Hallo, hab Dein Rezept ausprobiert..hmmm super lecker ..ich wollte hier mal mein kompliment aussprechen :) mach weiter so Daumen hoch :O)

Anonym hat gesagt…

Hey hab dein Rezept nachgebacken .. sehr lecker wirklich..sah bei mir nicht ganz so toll aus, aber geschmeckt hat es trotzdem..hey Teigbällchen...ist das deine Internetseite von getdonuts? hammer machst du die selber? Wollte nächste Woche mal bestellen..bin gespannt wie sie ankommen :D