Samstag, 3. August 2013

Naturheilmittel für Mensch und Tier

und Wasser für die Vögel!
 Ich meld mich zurück ,wir haben im Urlaub gearbeitet und kleine Tagesfahrten unternommen. 
Es ging alles zu schnell,jetzt hat uns der Alltag wieder.
Bald beginnen auch wieder meine Fitness/Tanz und Zumba - Stunden.Aber das ist gut so, wir wollen ja nicht einrosten ;0) und ich brauch das erarbeiten von Choreographien und die Musik ,wie meine Tiere und häkeln♥
Das ist meine Passion.


Ogi,mein Hund hatte eine Flohallergie,er hat sich bei der Hitze den Rücken total wund geschrubbt.DER ARME!Diese kleinen Mistviecher wollten partout nicht verschwinden.Dann kam die Rettung:meine Freundinn Jutta hatte sich vom Tierarzt das Neueste in Sachen Flohmittel geholt (Schweineteuer),das hab ich auch besorgt.
Hat auch sofort gewirkt,alle Vierbeiner bei uns haben es genommen,(außer Jazz,die ist sehr Speziell))es wird in Tablettenform verabreicht.
Hier erfährst du mehr!
COMFORTIS

Ja gut,die Flöhe haben Lebe Wohl gesagt,aber der Juckreitz war immer noch da und die Wundstellen auch.
Ich hab bei solchen Sachen gute Erfolge mit TRAUMEEL ( bei jeder Art von Verletzung anwendbar) 
und der Bachblüte CRAB APPLE ( die Reinlichkeitsblüte,Hautausschläge)
erzielt.
Das habe ich schon vor dem Flohmittel gegeben,sonst hätte Ogi kein bisschen Ruhe gehabt.
Wundstellen kann man auch gut mit 100% 
äth.LAVENDELÖL heilen.Man sagt dem Öl auch nach das es Plagegeister vertreibt,das sei aber dahingestellt.
Doch bei Wunden verbringt es wahre Wunder!
Einfach ein paar Tropfen unverdünnt auf die verletzte Stelle träufeln.

Hier könntest du Alles bestellen:
KLICK HIER 
UND HIER 
HIER AUCH 


Rezepte mit Lavendelöl und anderen Ölen findest du auf meinem Blog auch
AUF DIESER SEITE 
ODER HIER 
AUCH HIER 






Übrigens:vergesst nicht den Gartenvögeln frisches Wasser bereit zu stellen.Ich habe bemerkt das immer noch viele Vögel brüten. 
Z.b.in einem nicht benutzten Abluftrohr in unserer Küche.Die Kleinen halten ihre Mama ganz schön auf Trab.
Vögel nehmen lange Wege in Kauf um an Trinkwasser zu gelangen (sie haben schon genug mit der Futtersuche für ihre Brut zu tuen)und es ist so erschreckend heiß.Also können wir ihnen diese Arbeit abnehmen.


An den Frieden denken heißt,
an die  K i n d e r denken.
( Michael Gorbatschow )
 
Außerdem ist es immer wieder eine Freude ihnen beim Baden zuzusehen ;0)
Ich hab nicht nur diese kleine Keramikvogeltränke (die ich äusserst hübsch finde ,grins) sondern auch mehrere große Tränken auf der Veranda und im Garten.



Jeder der sich die Fähigkeit erhält
S C H Ö N E S zu erkennen,
wird nie alt werden.
 ( Franz Kafka )




Liebes Atelier Kreativ,du hast dich bei mir als Follower eingetragen aber ich hab keinen link.
Nun kann ich dich nicht vorstellen,meld dich doch noch mal!

Euch anderen wünsch ich einen schönen,nicht all zu heissen Wohenendbeginn.
Zaubert euch eine Kühlschranktorte oder mixt euch eine leckere Limo.
Halt alles was Abkühlung bringt,ich bin sicher das ihr tolle Ideen habt.

Alles Liebe und Sonnenscheingrüße von 

eurem muffin



Kommentare:

~Kim at Golden Pines~ hat gesagt…

I love floral remedies and use them every chance I get--Lavender is one of my favorites!

I hope you're doing well, and I hope you enjoy your weekend!! :-)

Markus Kraft hat gesagt…

Danke für die guten Tipps, die man immer gebrauchen kann.
Ich habe auch ganz viele Vogeltränken und muß bei dieser Hitze zweimal am Tag auffüllen (vor allem, weil Sam immer wieder alles rausschlabbert). Aber den kleinen Hüpfern beim Baden zuzusehen ist zu niedlich...
Liebe Grüße,
Markus

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Ulrike,
erstmal... dein Header ist so schön -
dann... wow bist du fit - ich bin leider total sportuntauglich - halte nie durch - seufz -
der arme Ogi - aber du hast ja einige Mittel,die ihm helfen werden - hab mir was notiert -
Wasser für die Vögel gibt es auch in unserem Garten an mehreren Stellen - schön sind auch deine Sprüche und die Musik -
hab ein schönes Wochenende -

liebe Grüße - Ruth

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Ulli!

Traume.l benutzen wir auch, das mit sen anderen Mitteln sollte ich mir gut merken! Vielen Dank!
Deine Bilder von der Rose und von draußen sind sehr schön! :-)
Hab eine schöne Zeit und kühle auch Du Dich gut ab! Und gute Besserung für Ogi!!

Herzliche Grüße
Trix

Angelika hat gesagt…

Hallo liebe Ulli, die Hasumittelchen und Produkte aus der Naturmedizin, sind mein Ding, ich greife da auch oft zu. Herliche Fotos hast du gemacht. Hier brüten die Vögel auch noch und es ist eine Freude den Kleinen beim Fliegen lernen zuzuschauen. Im Garten stehen mehrer Wasserstellen.
Liebe Samstagsgrüße und ein nicht zu heißes Wochenende
Angelika

Christina hat gesagt…

Liebe Ulli, schön, bist Du wieder unter uns:-). Danke für den Einblick in die Produkte der Naturmedizin. Sehr interessant. Sei herzlich gedrückt, Christina

Lotta hat gesagt…

Moin Ulli,
vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
Ja die Bettwäsche ist von Ikea! Hab ich aber schon einige Jährchen!
Naturheilmittel finde ich auch gut,
Chemie wird schon in anderen Sachen genug verwendet!
Viel Sonne aber nicht soviel Hitze wünsche ich dir!
♥lichst
Manuela

MaisonAncienne hat gesagt…

Liebe Ulli,
danke für deine Tipps, im Moment habe ich zwar leider kein Haustier, aber das kann sich wieder ändern :)
Dann kann man solche Tips immer brauchen! Sag mal, hast du eigentlich meine Mail bekommen? Als ich deine Email - Adresse eingegeben habe, kam sie als unzustellbar zurück, dann hab ich sie abgeändert, dann kam sie nicht zurück - deshalb nochmal die Anfrage :)
Ein schönes Wochenende, sei lieb gegrüßt, Barbara

Mela hat gesagt…

Hallo Ulli,

danke für die tollen Tipps, werde ich mir merken, falls mal eine Flohplage kommt....

Tolle Bilder hast du wieder gemacht und mit schönen Worten garniert ;o)))

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.

LG Mela

Birgit hat gesagt…

Liebe Ulli,
so schöne Bilder uns so schöne Musik dazu, herrlich ! Danke !
Danke auch für die tollen Tips ! Traumeel haben wir auch immer im Haus (Tabl. und Salbe) und Bachblüten sind ja eh klasse ! Schön, dass Du Tiere so liebst, das sieht und liest man immer wieder bei Dir ! Sie geben einem so viel ! Alles Liebe, Deine Birgit

Birgit Olann hat gesagt…

Hallo Ulli,
dein anti-Floh-Tipp kommt sehr gut. Habe das Gefühl, dieses Jahr ist es besonders heftig und Frontline versagt. Unser Roter hat beschlossen, tagsüber drinnen zu schlafen und dafür nachts durch die Gegend zu schleichen. Leider bringt er da schon mal ein paar Mitbewohner heim, die hier von den Allergikern gar nicht erwünscht sind.
Von den Kindern wird auch peinlichst genau darauf geachtet, dass alle Wasserstellen für die Vögel gefüllt sind (aber bei den Schafen ist eh immer ein Schlückchen übrig).
Wünsche dir eine gute Zeit und schick dir liebe Grüße
Birgit

Rita hat gesagt…

ja, die Piepmatze danken es mit einem schönen Sing- und Pfeiffkonzert, wenn das Vogelbad wieder aufgefüllt ist. Es ist herrlich zuzusehen und zuzuhören!
Herzlichst Rita

Jana hat gesagt…

Hallo Ulli.
Ja jeder Urlaub geht zu schnell vorbei,und der Alltag kehrt wieder ein.Aber ich finde nach dem Urlaub ist ein geregeltes Leben auch wieder schön.Feine Bilder hast du geknipst sehen wirklich klasse aus.
Es gibt doch nichts schöneres als Rosen und Lavendel.
Schon schlimm das die Hunde durch das olle Ungeziefer zu leiden müssen,
aber zum Glück ist ja alles wieder gut.Schönes erholsames WE und liebe GRÜße Jana.

Anna hat gesagt…

Lavender is great for a lot of other things...
Nice pictures !
Have a fun weekend !
Thank you for your visit !
Grüsse
Anna

Bjoerndalen hat gesagt…

Hallo liebe Ulli,
Du bist ja lustig...ich wußte gar nicht, dass Du in der Nähe von Gronau wohnst :0))))). Eine schöne Ecke dort!
Wir denken auch an die Vögelchen. Die armen haben es bei der Hitze auch nicht leicht!
Und das mit den Mittelchen für den Hund finde ich klasse. Das habe ich mir gleich mal für alle Fälle aufgeschrieben.
Leider bin ich nicht soooo sportlich, finde es aber klasse!
Ich wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende und viele liebe Grüße Barbara

Emma hat gesagt…

Liebe Ulli,
vielen Dank für die guten Tipps. Ich habe mir die Mittelchen gleich aufgeschrieben. Man weiß ja nie.
Vogeltränken habe ich hier auch aufgestellt und sie werden tatsächlich viel genutzt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Catherine hat gesagt…

There's so many healing plants out there. Thank you for sharing your knowledge! You are the sweetest!
Hope you are having a happy weekend!
xo Catherine

Stephie hat gesagt…

Hallo Ulli,
vielen Dank für die tollen Tipps, Flöhe hatten wir hier schon sehr lange nicht mehr, die Biester sind lästig. Mit Vogeltränken hab ich hier so meine Probleme, ich will ja keinen Kater zur Jagd einladen, damit wäre der Vogelmama auch nicht geholfen. So eine Schale Wasser im Garten wäre allerdings für Terry auch nicht schlecht. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Stephie

Emma hat gesagt…

Liebe Ulli, hier noch ein Tipp wie du Flöhe in der Wohnung gut auf natürliche Art bekämpfen kannst: Du stellst im dunklen (nachts oder Rollos zu) Zimmer einen oder mehrere Suppenteller mit Wasser auf den Boden. In die Mitte des Tellers stellst du ein Teelichtglas mit angezündetem Teelicht. Flöhe werden vom Licht angezogen und ertrinken im Wasser. Das funktioniert auch gut als Kontrolle, ob alle Biester beseitigt sind. Bei uns hat das super geholfen!
Liebe Grüße
Emma

Angela Nowak hat gesagt…

Hallo liebe Ulli,

danke für die tollen Tipps, wird sofort notiert. Meine Hunde haben schon lange keine Flöhe mehr gehabt, aber was nicht ist kann ja noch werden!!!!
Vogeltränken habe ich auch aufgestellt, aber die Hunde denken
es ist ihr Trinknapf.
Ich wünsche Dir noch einen schönen
Sonntag!

Liebe Grüße Angela

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Traumeel ist super gut,ich kann auch Gripp Heel empfehlen,bei Erkältungen für Mensch und Tier.

Wir experimentieren gerade viel mit Wasser zum trinken,mal mit frischer Zitrone,Ingwer,Kräuter aus dem Garten und dann Eiswürfel.Oder auch mal Holundersirup dazu.
LG
Nicole

Mit Lucy um den Blog hat gesagt…

Liebe Muffin, sehr schöne Sommerfotos hast Du da eingeklebt :-) Weniger schön ist natürlich die Geschichte mit den Flöhen. Danke für die Behandlungstipps, ich merke sie mir mal, obwohl ich hoffe, dass ich sie nie wieder brauchen werde. Einmal hatte ich schon Flöhe, allerdings keine Allergie. Gute Floh-Genesung und noch ein paar schöne Sommertage wünschen Lucy und Sylvie

Claudia hat gesagt…

Liebe Ulli,
schön, daß DU wieder da bist und ihr eine schöne ferienzeit hattet! Deine Tips für unsere 4-beinigen Freunde sind bestimmt für viele sehr hilfreich! Auch ich werd sie mir emrken, auch wenn wir sie derzeit noch nicht brauchen ;O)
Ja, die Vögel freuen sich immer sehr über ihre kleinen Trink-und Badestellen!
Vielen Dnak auch noch für Deinen Besuch und Deine so lieben Zeilen!
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Zdislava hat gesagt…

Liebe Ulli, danke fůr Besuch bei mir. Naturmedizin das ist auch etvas fůr mich. Ich mache jezt zu Hause Salbe aus Lavende und aus andere Kreuter (ich wiess nicht den Namen auf Deutsch). Meine Freundin in Salzburg (wo ich als au-pair war) heist auch ulli. Alles Gute Slávka

Sandra hat gesagt…

hier stehen auch jede menge vogeltränken bereit. und für die eigene erfrischung kiloweise gekühlte wassermelone und selbstgemachtes erdbeereis. jammi.

uns ist am wochenende auch aufgefallen, dass die meisen und die tauben nochmal brüten.

liebe grüße und einen schönen wochenstart,
sandra

7ter Stock hat gesagt…

Liebe Ulli,

vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Holland ist wirklich ein Shopping-Paradies.
Machst du auch Zumba?

Viele Grüße, Katrin aus dem 7ten Stock

Katzenfarm hat gesagt…

Guten morgen liebe Ulli,
wir haben im ganzen Garten verteilt irgendwelche Wasserquellen für die Tiere und ich füttere die Vögel auch noch, da wir auch noch einige Nester haben.
Das mit den Flöhen ist echt schlimm, unsere Felidae ist auch allergisch gegen die Viecher und war vor drei Jahren eine halbe Nacktkatze da wegen der Viecher das Fell ausgefallen war. Nichts half bis ich mit meinem Homöopathen sprach, seitdem bekommen meine Katzen von März-Okt Sulfur (gegen Flöhe) und Ledum (gegen Zecken). Ich war erst skeptisch, aber es hilft. Für mich nehme ich auch schon seit Jahren Vorbeugend Ledum C200 gegen Insektenstiche da ich Allergisch auf Mückenstiche reagiere und seitdem stechen sie die anderen.

Ich lasse Dir liebe Grüße hier
Bettina

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Ulli
Danke für die tollen Tipps. Das muss ich mir merken. Deine Bilder sind wunderschön und bringen so richtig den Sommer rüber.
Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne