Samstag, 17. November 2012

Natürliches

Von Häkelblumen,Schlüsselmäppchen und gut riechendem
Holzpflegemittel



Eine RiesenNaturblume,sie hat schon etwas länger gedauert bei der Herstellung.
Mit einer Wachsperle ausgehfein gemacht.Als Riesenbrosche oder an Hut
 oder Mütze ein wahrer Hingucker.
Habt einen schönen Samstag


Mein Bavaria Schlüsselmäppchen,
daran kann man sehen das ich StickStümper bin :-(()),
man kann halt nicht alles.
Trotzallem hat jemand das Mäppchen haben wollen.Hat wohl
 etwas sehr zünftiges an sich.

Lavendel-Holzpflegemittel
Ihr könnt dieses angenehm duftende Öl,schnell selbst mixen.
Man nimmt 50 ml Sojaöl,
schmilzt es mit 5 g Bienenwachs im Wasserbad und
nehmt die Masse zur Seite , um dann 10 Tropfen Lavendelöl hinein zu rühren.
Diese Holzpflege gebt ihr in ein gut verschließbares Gefäß.
Sparsam verwenden und mit weichem Tuch nachpolieren.


muffin sagt : Viel Spaß beim rühren und wünscht euch einen sonnigen
Novembersamstag!


Kommentare:

Lotta hat gesagt…

Mir gefällt dein Schlüsselmäppchen auch sehr gut!
Das Holzpflegemittel hört sich gut an, schon notiert:)
Danke dafür!
Die Häkelblumen finde ich auch gut, die kann man so Vielseitig benutzen!
♥lichst
Manuela

Emma hat gesagt…

Die Häkelblume ist ja der Hammer. Sie ist wunderschön. Das Schlüsselmäppchen ist doch hübsch geworden. Dein Holzpflegemittel duftet bestimmt herrlich.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Elfenrosengarten hat gesagt…

Ein süßes Blümchen :-)
Viele liebe Grüße Urte